Kooperationen

Kooperationen

Bestandteil der täglichen Arbeit ist die Kooperation mit verschiedenen Partner/innen im engeren und weiteren Sozialraum. Dabei nimmt die Zusammenarbeit mit der Grundschule einen herausragenden Part ein, soll sie doch der ganzheitlichen Förderung der Mädchen und Jungen Rechnung tragen. Ziel ist es, Übergänge vom Unterricht zur Freizeitphase so einfach und natürlich wie möglich zu gestalten. Die Durchführung gemeinsamer Projekte, wie z.B. Faustlos; Informationselternabende, gemeinsame Fortbildungsveranstaltungen etc. stärken das tägliche Miteinander.

Die Eltern sind für uns ebenso wichtige Kooperationspartner. Mit ihnen in einen anregenden und verbindlichen Dialog zu treten, ist uns Herzenssache. Andere Kooperationspartner sind insbesondere Träger der öffentlichen und freien Jugendhilfe im Stadtteil. In dieser Vernetzung finden Fachaustausch, gegenseitige Unterstützung und Gemeinschaftsaktionen statt.

 

Weitere Informationen zu unseren Kooperationspartnern finden Sie unter den folgenden Links: